Ernährungsberatung Stuttgart

Jeder von uns isst in der Regel mindestens drei Mal am Tag eine Mahlzeit und zwischendurch noch einige Kleinigkeiten. Das Thema „Essen“ geht somit Jeden etwas an. Was wir essen, wie wir essen und warum wir essen sind spannende Themen. Es  lohnt sich, sich einmal genauer damit auseinanderzusetzen.

Jeder von uns hat eine eigene Persönlichkeit, Vorlieben, Interessen aber auch Abneigungen. Genau so ist dies auch beim Essen. Der folgende Spruch verdeutlicht dies:

 „Jeder is(s)t anders.“  

Finden Sie Ihren eigenen Ernährungslifestyle. Gerne helfe ich Ihnen dabei durch meine individuelle Ernährungsberatung im Großraum Stuttgart.

Essen mit der FamilieEssen ist nicht nur Nahrungsaufnahme, sondern Essen hat auch etwas mit Geschmack, Genuss, Wohlbefinden und Gesundheit zu tun. Durch die richtige und individuell auf Sie abgestimmte Ernährung können Sie Ihren Körper gesund erhalten und so Krankheiten vorbeugen. Auch die sportliche Betätigung ist hierfür wichtig.

Bei Krankheiten trägt die richtige Ernährung ebenfalls einen wichtigen Part zur Genesung bei oder kann Symptome lindern. Durch eine abgestimmte Ernährung können oftmals auch Medikamente reduziert werden. Die sogenannte „Ernährungsmedizin“ beschäftigt sich mit diesen Themen.

Wichtig ist, dass das Thema „Essen“ nicht zur Last wird, sondern dass Sie immer noch Spaß und Genuss am Essen haben. Alles ist erlaubt, in Maßen, nicht in Massen.

Individuelle Ernährungsberatung

Sicherlich haben Sie sich schon unterbewusst mit dem Thema Ernährung auseinander gesetzt, z.B. wenn Ihnen auf der Titelseite einer Zeitschrift eine Schlagzeile wie „ Die neue Frühlings-Blitz-Diät“ ins Auge springt, in der Werbung die neuen Eiskreationen angepriesen werden oder spätestens wenn Sie selbst im Supermarkt beim Einkaufen sind.

Aber haben Sie sich schon einmal bewusst mit dem Thema Ernährung auseinander gesetzt? Es lohnt sich.

Eine individuelle Ernährungsberatung empfiehlt sich bei den folgenden Bereichen:

  • Gesunde und ausgewogene Ernährung
  • Übergewicht oder Untergewicht
  • Ernährung von Kindern und Jugendlichen
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Verdauungsproblemen
  • Leistungsfähigkeit unterstützen bzw. verbessern (auch Leistungssport)